Skip to main content
23.06.2022 News

An­dre­as Lack­ner neu im Land­tag

Nachdem LAbg. Alex Pinter sein Mandat aus persönlichen Gründen zurückgelegt hat, wird in der kommenden Landtagssitzung am 5. Juli der Oststeirer Andreas Lackner als neuer Landtagsabgeordneter angelobt. Der bisherige Bundesrat ist Obmann der Grünen Bäuerinnen und Bauern Steiermark, Gemeinderat in Deutsch Goritz und Gemüsebauer im Nebenerwerb.

 

„Ich freue mich sehr, dass wir Andreas Lackner als Landtagsabgeordneten gewinnen konnten.“, so Klubobfrau Sandra Krautwaschl bei einem Pressegespräch in Feldbach, „Er bringt sehr viel Erfahrung in der Bundespolitik mit, wo er sich vor allem in den Bereichen Landwirtschaft, Klima- und Energiepolitik sowie Arbeit und Soziales engagiert hat. Als Bauer und in der Südoststeiermark stark verankerter Mensch ist er für unser Team im Landtag eine große Bereicherung.“

 

Andreas Lackner selbst hebt vor allem seine verbindende und vermittelnde Art hervor. Außerdem sei er ein Mann der Premieren, so Lackner schmunzelnd: Er war erster Grüner Gemeinderat in Deutsch Goritz, der erste Grüne Bundesrat aus der Steiermark und der erste, der es mit einer eigenen Grünen Liste in die steirische Landwirtschaftskammer geschafft hat.

red Die Grünen Steiermark
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8