Skip to main content
14.06.2022 News

Man­dats­wech­sel in der Stei­er­mark

Landessprecherin Sandra Krautwaschl und Alex Pinter

Lackner folgt Pinter, Huber folgt Lackner.

Zur Halbzeit der Periode gibt der Landtagsklub der Grünen Steiermark personelle Veränderungen bekannt: Maria Huber, bisher Bezirkssprecherin der Grünen in Deutschlandsberg, folgt Andreas Lackner im Bundesrat nach. Dieser wechselt für LAbg. Alex Pinter in den Landtagsklub. Formal über die Bühne gehen wird diese Rochade im Juli, sodass die Angelobungen noch vor dem Sommer stattfinden können.
Ihre Einstandsworte heben sich Maria Huber und Andreas Lackner für Pressegespräche in den nächsten Tagen auf. Heute soll der Kommentar Alex Pinter vorbehalten sein, der sich mit folgender Stellungnahme aus Amt und Öffentlichkeit zurückzieht:

“Ich liebe meine Arbeit, aber noch mehr liebe ich meine Familie. Ich habe einen wundervollen Sohn und eine noch wundervollere Verlobte. Beiden will ich zukünftig mehr Zeit widmen, als mir das als Abgeordneter möglich war und sein würde. Ich habe stets betont, dass ein politisches Amt für mich eine äußerst ernstzunehmende Verantwortung darstellt. Im Versuch, dieser Verantwortung gerecht zu werden, war ich tagtäglich im Einsatz und oft auch wochenends – so wie beispielsweise die vergangenen fünf Wochenenden – teils von früh bis spät unterwegs. Ich bin eine Person, die gerne Dinge umsetzt und gestaltet. Das ist zwar teilweise auch aus der Opposition gelungen, aber nicht immer war die Situation für mich befriedigend.
Ich will mehr Anteil an der Kindheit meines Sohnes haben, meine Partnerin nach dem bevorstehenden Karenzende beim geplanten Wiedereinstieg ins Berufsleben unterstützen und uns allen die dafür notwendige Privatsphäre sichern. Ich habe erkannt, dass mir das nur abseits der Politik gelingen kann, und werde deshalb mein Mandat als Abgeordneter zum Landtag mit Juli zurücklegen, konkret am 4. Juli, sodass in der Sitzung am 5. Juli bereits mein Nachfolger Andreas Lackner angelobt werden kann. Die wenigen Wochen bis dahin werde ich vorrangig für eine geordnete Übergabe nutzen. Die letzten Wochen haben mich auch körperlich spüren lassen, wie dringend es die von mir eben angekündigte Veränderung braucht. Deshalb bitte ich um Verständnis, dass ich mich bereits für die kommenden Wochen der Übergabe aus der Öffentlichkeit zurückziehe. Danke allen, die mich in den letzten Jahren unterstützt und begleitet haben. Ich wünsche der Grünen Bewegung und insbesondere meinen verbleibenden Kolleginnen und Kollegen im Landtagsklub gutes Gelingen. Für mich schließt sich hier und heute ein Kreis: das Ringen um eine lebenswerte Zukunft für meine Familie war eine wesentliche Motivation, in den Landtag einzuziehen, und ist nun ein guter Grund mich zurückzunehmen und an Andreas Lackner zu übergeben. Dankeschön und viel Erfolg!”

Der Landtagsklub rund um Klubobfrau Sandra Krautwaschl dankt Alex Pinter für die umfangreiche und hervorragende Arbeit, die er in den vergangenen Jahren geleistet hat, und wünscht ihm die nötige Ruhe und Kraft für die neuen Herausforderungen, denen er sich mit seiner jungen Familie stellen wird.

red Die Grünen Steiermark
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8