Skip to main content
10.03.2022 Presseaussendung

Pel­lets statt Putin!

Grüne fordern im Landtag, Abhängigkeit von fossiler Energie zu beenden

Die Grünen setzen in der Landtagssitzung am kommenden Dienstag einen Schwerpunkt zum Thema Energieversorgung. Unter dem Motto „Pellets statt Putin – Raus aus der Abhängigkeit von Öl und Gas!“ drängen die Grünen zum raschen Handeln. Denn der Krieg in der Ukraine führt uns auf noch nie dagewesene Weise unsere Abhängigkeit von fossiler Energie vor Augen.

 

Diese Abhängigkeit wurde durch das Zögern der Bundesregierungen der letzten Jahrzehnte selbst verschuldet. Die Alternativen wären vorhanden gewesen, betont Klubobfrau Sandra Krautwaschl: „Schon vor 15 Jahren haben die Grünen im Nationalrat „Pellets statt Putin“ gefordert. Seitdem ist viel zu wenig geschehen, um uns von der fossilen Abhängigkeit zu befreien. Es ist jetzt wirklich dringend an der Zeit, endlich eine möglichst unabhängige, klimafreundliche und leistbare Energieversorgung in unserem Land sicherzustellen.“

 

Das Land Steiermark hat die Steuerungsmöglichkeiten dafür in der Hand, erinnert Krautwaschl: „Einerseits muss rasch in Richtung erneuerbare Energien umgesteuert werden, andererseits muss Energie maßvoll eingesetzt werden. Sanierung, Ortskernstärkung, Baurecht, Raumordnung, das lange angekündigte Sachprogramm Erneuerbare Energien ­­– es gibt viele Schrauben, an denen das Land drehen kann. Wichtig ist, dass jetzt sofort und ohne weitere Verzögerung ausnahmslos alle Register gezogen werden.“

red Die Grünen Steiermark
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8