Skip to main content
03.08.2023 Neues aus den Gemeinden

Bruck an der Mur: Kos­ten­freie Pe­ri­oden­pro­duk­te!

Über die Jahrzehnte läppern sich immense Euro-Summen zusammen, die Frauen für Periodenprodukte ausgeben müssen. Für die Enttabuisierung dieses Themas und die finanzielle Entlastung hat sich unsere Gemeinderätin Jacqueline Staber jetzt im Brucker Gemeinderat eingesetzt.

“Der Gemeinderat möge beschließen, dass in Schulen ab der 5. Schulstufe sowie im Jugendzentrum kostenfreie Periodenprodukte zur Verfügung gestellt werden”, so der Wortlaut von Jacquelines Antrag, der zu unserer Freude einstimmig angenommen wurde.

 

Nachdem die Bundesregierung mit 01. Jänner 2021 die Mehrwertsteuer auf Periodenartikel von 20 Prozent auf 10 Prozent halbiert hat, unterstützt unsere Stadt in Zukunft hoffentlich mit diesem Projekt insbesondere die jungen Bruckerinnen – der Antrag wird noch im zuständigen Fachausschuss beraten und wir erwarten uns, dass er auch dort auf Zustimmung trifft.

 

Denn dies wäre ein wichtiger und richtiger Schritt zur Enttabuisierung dieses Themas und als finanzielle Unterstützung, um der sogenannten “Periodenarmut” entgegenzuwirken.

 

Die Grünen in Bruck an der Mur

Aktiv werden

Du möchtest deine Ideen einbringen und mitgestalten? Dann werde aktiv, melde dich bei uns und bewirb dich für die politische Arbeit vor Ort. Einfach hier entlang – wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

red Die Grünen Steiermark
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8