Skip to main content
08.10.2021 News

"Be­ton­fieber" on tour

Was wir in der Politik machen, tun die Rabtaldirndln auf der Bühne: Die vier Schauspielerinnen holen Bodenschutz vor den Vorhang. Unter der Regie von Ed. Hauswirth nehmen die vier Schauspielerinnen unsaubere Machenschaften von Politik und Wirtschaft ins Visier. Kann es etwa sein, dass am Golfplatz nicht nur Sport betrieben wird, sondern beinhart Geschäfte gemacht werden? Gewohnt bitterböse und zum Schreien komisch halten die Rabtaldirndl ein Plädoyer gegen die Bodenversiegelung. Die Rabtaldirndln im “Betonfieber”. Und das ist genau unser Thema – deswegen freuen wir uns auf elf heitere Theaterabende in der ganzen Steiermark und ein starkes gemeinsames Zeichen, damit wir nicht den Boden unter den Füßen verlieren!

Eine Koproduktion mit steirischer herbst ’21.

Termine

17.10.: St. Radegund, 18:00, Cursaal

18.10.: Fernitz-Mellach, 19:00, Veranstaltungszentrum

19.10.: Deutschfeistritz, 19:00, Sensenwerk

03.11.: Voitsberg, 19:00, Stadtsäle Voitsberg

04.11.: Fürstenfeld, 19:00, Grabherhaus

05.11.: St. Marein bei Graz, 19:00, P II-Halle

09.11.: Gleisdorf, 19:00, Forum Kloster

19.11.: Deutschlandsberg, 19:00, LaßnitzhausABGESAGT

21.11.: Bad Gleichenberg, 17:00, Trauteum – ABGESAGT

24.11.: Judenburg, 19:00, LustersaalABGESAGT

02.12.: Kapfenberg, 19:00, Spielraum – ABGESAGT

Der Eintritt ist frei. Vor Ort kommen die geltenden Covid-Regeln zur Anwendung.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Infos zu den Rabtaldirndln

Die Rabtaldirndln sind ein fünfköpfiges Kollektiv, das zeitgenössische Performances und Theaterproduktionen entwickelt. Sie schreiben und produzieren ihre eigenen Stücke, die sich mit dem Spannungsverhältnis zwischen Stadt und Land beschäftigen und oft globale Themen aus der Sicht von Kleinstädten behandeln.

(Hinweis: In „Betonfieber“ sind nur vier der Schauspielerinnen zu sehen)

red Die Grünen Steiermark
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8