fbpx

"VERSCHWENDUNGSFREIE ZONE": SANDRA KRAUTWASCHL STARTET LESETOUR

Weniger Kram, mehr Leben: Das neue Buch von Sandra Krautwaschl ist da!

Nach ihrem erfolgreichen Selbstversuch, mit ihrer Familie (fast) ohne Plastik auszukommen, fand die Grüne Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl zu einem praktischen Minimalismus, einem Leben mit möglichst wenig Verschwendung. In ihrem neuen (im „Heyne“-Verlag erschienenen) Buch „Verschwendungsfreie Zone“ erzählt sie, wie sehr sie diese Befreiung vom Zuviel genießt, wie so ein komplettes Umdenken auch im Alltag einer großen Familie ohne Quälerei gelingt und wie es dazu kam, sich auch für Veränderungen in der Politik zu engagieren. „Verschwendungsfreie Zone“ ist ein Buch mit vielen erprobten, praktischen Tipps und Ideen zum Nachdenken und Nachmachen - jetzt geht sie mit dem Buch auf Lesetour durch die ganze Steiermark:

Die Termine:

Leoben (26. 2.), Judenburg (28. 2.), Köflach (29. 2.), Trieben (2. 3.), St. Margarethen/Raab (3. 3.), Allerheiligen bei Wildon (4. 3.), Stainz (5. 3.), Wildon (6. 3.), St. Kathrein am Offenegg (7. 3.), Sinabelkirchen (9. 3.), Markt Hartmannsdorf (11. 3.), Hartberg (12. 3.), Gratwein-Straßengel (13. 3.), Gleisdorf (14. 3.), Bad Radkersburg (16. 3.), Laßnitzhöhe (17. 3.), Hitzendorf (18. 3.) und Tillmitsch (20. 3.).

Der Eintritt ist natürlich frei!