Bezirkegruene.at
Navigation:
am 12. März

Grüne starten Bezirksinitiativen für weniger Abfall

Sandra Krautwaschl - LAbg. Sandra Krautwaschl fordert das Land Steiermark auf, seine eigenen Beschlüsse endlich ernst zu nehmen

Sandra-Krautwaschl-Jennifer-KolbDie-Gruenen-Liezen-Plasikfrei

Jährlich werden in Europa 25 Millionen Tonnen Kunststoffmüll erzeugt. Eine Abfallflut, die die EU dazu zwingt, über eine neue Strategie zur Abfallvermeidung nachzudenken. Auch in Österreich nimmt die Müllmenge stark zu, speziell Verpackungsmaterialien sorgen für einen rasanten Anstieg der Abfallbilanzen. Das vom Land Steiermark ins Leben gerufene Projekt  „G`SCHEIT FEIERN“, soll diesem Trend gegensteuern. „Es geht darum, die vielen Feierlichkeiten auf Landes- und Gemeindeebene nachhaltig zu gestalten, indem man weniger Abfälle, zum Beispiel durch die Benutzung von Mehrweggeschirr, erzeugt und gleichzeitig regionale Produkte verwendet, um die lokale Wirtschaft zu stärken“, so die Grüne Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl.  

Da die Möglichkeiten von „G`SCHEIT FEIERN“ nicht optimal angenommen werden, fordert Krautwaschl das Land auf, aktiv zu werden: „Das Land Steiermark muss als Initiator auch als Vorbild vorangehen.“ Häufig werden höhere Kosten als Grund dafür genannt, die Initiative nicht umzusetzen. „Bei Umweltschutz zu sparen ist auf lange Sicht nie günstiger. Die Mehrausgaben sind aber gering und unterstützen vor allem direkt regionale Firmen und Zulieferer, haben somit also einen positiven Effekt“, so Krautwaschl.      

Wie heute auf einer Pressekonferenz in Liezen bekannt gegeben wurde, starten die Grünen nun eine steiermarkweite Initiative auf Bezirks- und Gemeindeebene, um „G`SCHEIT FEIERN“ stärker in den Regionen zu forcieren. „Die Mengen an Plastik- und Verpackungsmüll zu verringern und regionale Produkte zu fördern, hat oberste Priorität, wenn wir die einzigartige Natur unserer Regionen und unsere Lebensqualität erhalten wollen. Jede Gemeinde kann dazu beitragen, dieses Ziel zu verwirklichen“, so die Grüne Bezirkssprecherin Jennifer Kolb.   



Sandra-Krautwaschl-Die-Gruenen-Liezen-Jennifer-Kolb
Mach die Welt grüner - Mitglied werden