Bezirkegruene.at
Navigation:

Regionaler Mobilitätsplan Liezen im Landtag: Drängen auf B320-Tonnagebeschränkung

„Es ist wichtig, dass die Region bei den Fahrverboten einig auftritt!“

Anlässlich des heutigen Landtagsbeschlusses für den Regionalen Mobilitätsplan Liezen weist der Grüne Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner​ darauf hin, dass damit auch die klare Forderung einer Tonnage-Beschränkung auf der B320, B117 und auf der B114 beschlossen wurde – diese wurde ja auf Initiative Schönleitners in der Regionalversammlung einstimmig in den Mobilitätsplan aufgenommen: „Es ist wichtig, dass die Region bei den Fahrverboten einig auftritt!“

„Die Verkehrssicherheit ist das wichtigste – deshalb muss die Tonnagebeschränkung möglichst rasch umgesetzt werden, es darf kein Zögern und Zaudern mehr geben!“, forderte Schönleitner: „Jede Maßnahme, die den Lkw-Verkehr nicht ins Tal hereinzieht, ist eine gute Maßnahme!“

Offen für den Mobilitätsplan, dem auch die Grünen zustimmen, ist freilich noch die Finanzierung: „Hier ist noch einiges zu tun“, so Schönleitner. (15. Jänner 2019)



Mach die Welt grüner - Mitglied werden