fbpx

Ausschreibung Gemeinde- und Regionalbetreuung

 

Zur Stärkung der Grünen Steiermark im Bereich der regionalen Entwicklung schreiben wir folgende Personalstelle im Umfang 35 Wochenstunden (Vollzeit) aus. Bitte gib bei deiner Bewerbung an, ab wann ein Arbeitsbeginn frühestens erfolgen kann.

 

Arbeitsbeginn: Frühestens ab 15. September
Ende der Bewerbungsfrist: 30. August 2020 (Post- oder Maileingang)
Gehalt: Ab € 2.700 brutto (x14) auf Basis 35 Stunden pro Woche
Bewerbungen: Schriftlich an:

Landesgeschäftsführer Wolfgang Raback

Die Grünen Steiermark – Landesorganisation Kaiser-Franz-Josef-Kai 70/1, 8010 Graz

oder per E-Mail an steiermark@gruene.at

 

Aufgabenbeschreibung

  • Unterstützung und Betreuung von Gemeinderät*innen und Gemeindevorstandsmitgliedern außerhalb von Graz mit starkem regionalen Bezug und guter Präsenz vor Ort:
    • Unterstützung bei der politischen Positionierung, Zielentwicklung
    • Inhaltliche und einfache rechtliche Beratungen der Gemeinderät*innen
    • Unterstützung bei der Recherche und Zuarbeit für Gemeinderatssitzungen bei speziellen Themen
    • Schnittstelle zur Kommunikationsabteilung in Hinblick auf die regionale Öffentlichkeitsarbeit und Erstellung von politischen Texten
    • Vernetzung der Gemeinderät*innen im Bezirk, der Region und der gesamten Steiermark, z.B. durch Organisation von Stammtischen und Treffen
    • Interne Kommunikations- und Informationsdrehscheibe zwischen Landespartei, regionaler Organisation und Gemeinderät*innen in beide Richtungen
    • Mitarbeit beim Aufbau und der Aktualisierung eines Grünen Informationssystems für die Zusammenarbeit von Gemeinderät*innen
  • Unterstützung bei der Erweiterung der vorhandenen Gemeindegruppen
  • Aufbau neuer Gemeindegruppen in Abstimmung mit der Landespartei und den verantwortlichen Gremien in der Region inkl. Organisation von Veranstaltungen, Stammtischen, …
  • Unterstützung der Bezirkssprecher*innen

 

  • Nebenaufgaben:
    • Organisation von regionalen Versammlungen auf Bezirks- und Wahlkreisebene
    • Unterstützung bei verschiedenen Wahlkämpfen, Kampagnen, politischen Aktionen und Veranstaltungen in der Region in Abstimmung mit bzw. im Auftrag von den jeweiligen zuständigen politischen Gremien

Anforderungsprofil

Fachliche Qualifikationen:

  • Juristisches Grundverständnis für kommunalpolitische Fragestellungen (Gemeindeordnung, Anträge, Anfragen, Aufsichtsbeschwerden, ...)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen (Planung, Durchführung, Controlling) und in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Konflikten
  • Erfahrung im Informationsmanagement
  • Kenntnisse von Moderationstechniken für Teams, Gremien und Veranstaltungen
  • EDV-Kenntnisse auf Basis des ECDL
  • Erfahrungen im Bereich der Kommunalpolitik erwünscht

Soziale Kompetenzen:

  • Hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit und Initiative
  • Konfliktfähigkeit und Konsensbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Gute Misserfolgstoleranz
  • Genderkompetenz
  • Gute Balance zwischen Flexibilität und Systematik
  • Zuverlässig und ausdauernd
  • Humorvoll

Spezielle Voraussetzungen:

  • Breites politisches Interesse
  • Übereinstimmung mit grünen Werten und Haltungen
  • Kenntnis der grünen Programmatik

Sonstige Voraussetzungen:

  • Führerschein B
  • Hohe Reisebereitschaft innerhalb der Steiermark
  • Bereitschaft Termine auch abends und an Wochenenden wahrzunehmen

Was wir bieten:

  • Selbstständiges Arbeiten in einem motivierten Team
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit im ehrenamtlichen Umfeld