Bezirkegruene.at
Navigation:

Kindergärten-„Dringliche“: Grüne erwarten sich Gespräche auf Augenhöhe und Rücknahme der Verschlechterungen

Landesrätin kündigt in Grüner "Dringlicher" Gespräche an.

Bei den von Landesrätin Lackner angekündigten Gesprächen zum neuen Kindergärten-Gesetz erwartet sich die Grüne LAbg. Lara Köck​, „dass die Landesrätin Lackner zwei Schritte zurück macht“: „Die Verschlechterungen müssen zurückgenommen werden“, betonte sie in ihrer zweiten Wortmeldung im Rahmen der Grünen Dringlichen Anfrage. Und: „Die Gespräche müssen auf Augenhöhe erfolgen!“

Außerdem forderte sie einmal mehr eine bessere Entlohnung für die PädagogInnen und BetreuerInnen – auch das müsse das Land endlich angehen. (15. Jänner 2019)



Mach die Welt grüner - Mitglied werden