fbpx

Foto: Marusa Puhek

JUDITH SCHWENTNER

Starke Politik von starken Frauen

 

Vernetzt und unterstützt euch, geht aufrecht und lasst euch nicht unterkriegen.

Judith Schwentenr, Stadtregierung Graz

Stadträtin für Umwelt, Frauen und Gleichstellung

Kontakt:

stadtraetin.schwentner@stadt.graz.at

Warum bist du in die Politik gegangen?

Weil mir Gerechtigkeit schon von Kindesbeinen an enorm wichtig war. Dass Menschen ungleich behandelt werden, ist für mich schwer auszuhalten. Meine Zeit in Russland und die Arbeit als Chefredakteurin beim Megaphon haben mich dahingehend noch weiter geprägt und meinen Weg in Richtung Politik forciert.

 

Wer war dafür dein weibliches Vorbild?

Es war nicht die eine Frau, sondern viele Frauen. Meine Mutter, die ihren Töchtern immer vorgelebt hat, wie Feminismus und Familienleben zusammengehen, Christine Nöstlingers Heldinnen oder Terezija Stoisits, die sich nie ein Blatt vor den Mund genommen hat – um zumindest ein paar zu nennen.

 

Was willst du Frauen mitgeben, die poltisch aktiv werden möchten?

Seid laut und traut euch! Vernetzt und unterstützt euch, geht aufrecht und lasst euch nicht unterkriegen. Wenn der Gegenwind rau wird, ist das Zeichen dafür, dass ihr stark und am richtigen Weg seid! Veränderung braucht Frauen wie Euch.