fbpx

Fortsetzung der Gemeinderatswahlen am 28. Juni

„Uns Grünen war wichtig, dass bei der Terminfindung der Fortsetzung der Gemeinderatswahlen die Gesundheit der Bevölkerung und die demokratiepolitischen Standards im Mittelpunkt stehen“, betonen der Grüne Landessprecher LAbg. Lambert Schönleitner und die Grüne Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl nach der heutigen Entscheidung, die unterbrochenen Wahlen am 28. Juni fortzusetzen: „Wir freuen uns, dass es hier einen Konsens unter allen Fraktionen gegeben hat.“

„Sollte sich die Corona-Situation in den nächsten Wochen jedoch wieder verschlechtern, wird es auch einen neuen Termin geben müssen“, so Schönleitner rund Krautwaschl: „Die Gesundheit muss oberste Priorität haben, es muss gewährleistet sein, dass alle Menschen die Möglichkeit haben, wählen zu gehen.“