Podcast hinterGRÜNdig

Folge 10: Der positive Effekt des Waldes

Ein Gespräch mit Waldpädagogin Michaela Kober über den Kinderwald in Graz-Straßgang.

Im Rahmen unseres Wald-Schwerpunktes ist Klubobfrau Sandra Krautwaschl im Kinderwald in Graz-Straßgang zu Besuch. Dort hat die Waldpädagogin Michaela Kober eine Waldgruppe gegründet, als alternatives Betreuungsangebot für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Zu jeder Jahreszeit und bei fast jedem Wetter im Wald sein – das bringt für die Entwicklung der Kinder ganz viel Positives.

Wie schaut ein typischer Tag im Kinderwald aus? Wie sehr (und warum) freuen sich die Kinder speziell über Regen? (Und wie reagieren die Eltern beim Abholen ihrer "Gatschzwerge"?)

Wie müssten sich außerdem die gesetzlichen Bestimmungen ändern, um einen richtigen Waldkindergarten auch in der Steiermark zu ermöglichen?

Die ganze Folge gibt´s hier zu hören.