Bezirkegruene.at
Navigation:
am 23. März 2015

Ge­meinde­rats­wahlen: DANKE!

Lambert Schönleitner - Bestes Grünes Ergebnis aller Zeiten - erstmals über hundert Mandate!

Die Gemeinderatswahlen am 22. März waren die erfolgreichsten für die Grünen der bisherigen Geschichte. Mit 110 Mandaten gibt es erstmals über hundert GemeinderätInnen in den Gemeinden - und mit 3,33 % wurde erstmals die 3-Prozent-Grenze überschritten (2010: 2,12 %).

Bundessprecherin ​Eva Glawischnig gratulierte und sprach​ in einer Aussendung von einem „erfreulichen Signal für die kommende Landtagswahl“ am 31. Mai – und Landtagsspitzenkandidat ​Lambert Schönleitner bedankte sich bei den Grünen KandidatInnenteams füh ihren Einsatz und freute sich ebenfalls sehr: „Es zeigt sich, dass unser neuer Weg des Dialogs und der Öffnung der Partei der richtige ist!“ Seine Aussendung vom Wahlabend ist ​hier zu finden.

Die 15 „grünsten“ Gemeinden der Steiermark:

Laßnitzhöhe (Graz-Umgebung): 22,09 %

Gratkorn (Graz-Umgebung): 20,68 %

Sankt Ruprecht an der Raab (Weiz): 20,46 %

Hartberg (Hartberg-Fürstenfeld): 16,82 %

Sankt Radegund bei Graz (Graz-Umgebung): 15,54 %

Stattegg (Graz-Umgebung): 15,17 %

Gutenberg-Stenzengreith (Weiz): 15,14 %

Kumberg (Graz-Umgebung): 15,06 %

Markt Hartmannsdorf (Weiz): 14,77 %

St. Margarethen an der Raab (Weiz): 13,94 %

Bad Aussee (Liezen): 13,21 %

Wundschuh (Graz-Umgebung): 12,55 %

Pirching am Traubenberg (Südoststeiermark): 11,45 %

Hofstätten an der Raab (Weiz): 11,23 %

Kainbach bei Graz (Graz-Umgebung): 10,24 %

Eines ist klar: Jetzt geht es voller Motivation weiter in Richtung Landtagswahl – mit unseren Themen wie Umwelt, Bildung und Transparenz werden wir auch hier versuchen, möglichst viele Steirerinnen und Steirer zu überzeugen.

Alle Gemeinderats-Wahlergebnisse sind ​hier online abrufbar.

Mach die Welt grüner - Mitglied werden