Bezirkegruene.at
Navigation:

350.000 SteirerInnen pendeln zur Arbeit – höchste Zeit für ein 365-Euro-Jahresticket für den öf­fent­lichen Verkehr

Grünen-Klubobmann Lambert Schönleitner drängt auf günstigeren öffentlichen Verkehr für die Steirerinnen und Steirer: „Es ist eine soziale sowie umweltpolitische Frage, ein leistbares und gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz zu gewährleisten!“

Die heute vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) veröffentlichten Zahlen über steirische Pendlerinnen und Pendler unterstreichen einmal mehr die Grüne Forderung nach einem 365-Euro-Jahresticket, mit dem man in der ganzen Steiermark um nur einen Euro pro Tag öffentlich unterwegs sein kann, hält der Grüne Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner​ heute fest.

Jeden Werktag werden in der Steiermark mehr als 800.000 Fahrten in die Arbeit und von der Arbeit nach Hause gemacht, berichtet der VCÖ. Rund 350.000 haben ihren Arbeitsplatz außerhalb ihrer Wohngemeinde, mehr als 100.000 pendeln nach Graz, so der VCÖ.

Ausbau, bessere Taktung und ein günstiger Tarif müssen aus Grüner Sicht höchste Priorität haben – die Beispiele aus Wien oder Vorarlberg zeigen, dass das dort eingeführte günstige Jahresticket zum einem rasanten Anstieg der ÖV-NutzerInnen geführt hat. Und: In den vergangenen Wochen haben bereits auch zahlreiche steirische Gemeinden Petitionen an das Land beschlossen, in denen die Einführung eines 365-Euro-Jahrestickets gefordert wird: „In der Bevölkerung und in den steirischen Gemeinden werden die Forderungen nach einem 365-€-Jahresticket für den öffentlichen Verkehr immer lauter!“

Der öffentliche Verkehr in der Steiermark gehört österreichweit zu den teuersten: „Der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zur Luftreinhaltung. Ein leistbarer öffentlicher Verkehr bedeutet Lebensqualität und muss unabhängig vom sozialen Status und den finanziellen Möglichkeiten zugänglich sein. Somit ist es eine soziale sowie umweltpolitische Frage, ein leistbares und gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz zu gewährleisten“, betont Schönleitner und fordert Verkehrslandesrat Lang auf, endlich tätig zu werden. (24. Mai 2019)



Mach die Welt grüner - Mitglied werden